Kennen Sie das?
Sie sind als Frau in den mittleren Jahren und bemerken Veränderungen an sich - vielleicht plötzlich, vielleicht allmählich? Sie stoßen an die Grenzen Ihrer Leistungsfähigkeit und stellen fest (oder die anderen stellen es fest), dass Sie nicht mehr so „funktionieren“ können wie immer? Ihr körperliches und/oder seelisches Gleichgewicht gerät ins Wanken? Sie bemerken Anzeichen wie bspw. Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Haarausfall, Stimmungsschwankungen oder Gereiztheit?

Dann sind Sie wahrscheinlich in den Wechseljahren! Das kann für Sie selbst und auch für die Partnerschaft, Familie und das sonstige Umfeld zur Herausforderung werden! Jeder tiefgreifende Prozess bringt Symptome mit sich - wer sie versteht, kann ihnen mit Gelassenheit und Offenheit begegnen.

Themen meiner Veranstaltungen sind z. B. Fragen wie
– Was sind Anzeichen der Wechseljahre?
– Hormontherapie - ja oder nein?
– Wie kann ich körperliche und seelische Beschwerden abfedern?
– Welche Lebensmittel braucht mein Körper jetzt besonders?
– Welche Art von Bewegung kann ich in meinen Alltag einbauen?
– Auf welche Veränderungen muss ich mich möglicherweise einstellen?
– Wie bereite ich mich auf das Älterwerden vor?
"The glass is half full and the other half was delicious." (Das Glas ist halb voll und die andere Hälfte war köstlich)
Spruch auf einem Campervan in Neuseeland